Hund und Frau sitzen nebeneinander am Strand

Kurs Grunderziehung 2.0

Grunderziehung 2.0 - der Kurs für gutes Benehmen & eine zuverlässige, harmonische Mensch-Hund-Beziehung  | Altländer Hunde

Das erwartet dich und deinen Hund im Kurs Grunderziehung 2.0:

Icon UHr

Termine

  • 4 thematische Intensiveinheiten à 5 Termine, insgesamt 20 Termine
  • 1 Stunde Training in Stade auf Hundeplatz oder in näherer Umgebung
  • kostenloser Videochat jeden Mittwoch für Fragen rund um Kurs und Leben mit Hund
Icon Dog University

Inhalte

  • Intensiveinheit 1: Sitz und Platz mit Auflösesignal
  • Intensiveinheit 2: Abruf und Impulskontrolle
  • Intensiveinheit 3: Leinenführigkeit
  • Intensiveinheit 4: Führen und Folgen
Icon Hund und Mensch

Teilnahme

  • 2 bis 4 Hund-Halter-Duos
  • Junghunde ab dem 6. Monat
  • Vorlage des Impfausweises
  • Für Neukunden: Kennenlerngespräch
Icon Euro

Investition

  • Bei Buchung pro Intensiveinheit 90,00 €
  • Bei Buchung von allen Intensiveinheiten 300,00 €
Hund liegt auf Tisch neben Laptop

Online buchen

Du hast dich schon entschieden und willst gleich buchen? Kein Problem!

Warum Grunderziehung 2.0?

Grunderziehung 2.0 ist der Kurs für das zuverlässige und gute Benehmen deines Hundes. Dein Hund wurde bereits in die Basissignale Sitz, Platz, Aus, Abruf und das Laufen an lockerer Leine eingeführt und hat gelernt diese über ein gewissen Zeitraum mit leichten bis moderaten Ablenkungen auszuführen? Im Erziehungskurs Grunderziehung 2.0 setzen wir genau hier an. In 4 thematischen Intensiveinheiten werden die Signale hinsichtlich zuverlässiger Umsetzung auch unter starker Ablenkung und auf Distanz trainiert, damit du dich auf deinen Hund in allen Lebenslagen verlassen kannst.
Durch das Training in Einheiten mit je 5 Terminen wird jedes Thema intensiv und mit Fokus trainiert. Hierdurch können Trainingserfolge schnell und langfristig erzielt werden.

Intensiveinheit 1 - Sitz und Platz mit Auflösung

"Sitz" und "Platz" gehören zu den wichtigsten Signalen im Hundetraining und sind wertvolle Helfer in unzähligen Situationen. Restaurantbesuch, sicheres Warten an einem Ort, begrüßen von Besuchern ohne Anspringen oder als kurze Fixierung zwischendurch.
In dieser Intensiveinheit wird die zuverlässige Umsetzung der Signale "Sitz" und "Platz" unter Ablenkung und auf Distanz trainiert. Dabei soll der Hund solange im Signal bleiben, bis es vom Menschen aufgelöst oder ein alternatives Signal gegeben wird.

  • Training von unterschiedlichen Untergründen
  • Training mit steigenden Ablenkungen
  • Training der Ausführung auf Distanz
  • Training zur Verlängerung des Verhaltens
Zwei sitzende Pudel

Intensiveinheit 2 - Abruf und Impulskontrolle

"Mein Hund kommt wenn ich ihn rufe, ABER....". Ein gut trainierter Abruf und die Fähigkeit nicht jedem Reiz hinterher zu springen, sind die Basis für entspannte Spaziergänge ohne Leine. Damit dies auch gelingt, werden in dieser Intensiveinheit der Abruf und die Impulskontrolle des Hundes trainiert.

  • Training der korrekten Umsetzung
  • Training von unterschiedlichen Situationen
  • Training mit steigenden Ablenkungen
  • Training der Ausführung am Reiz vorbei
Schäferhund rennt auf Wiese

Intensiveinheit 3 - Leinenführigkeit

Das Laufen an lockerer Leine fällt vielen Hunden besonders schwer. Für die Dauer eines gesamten Spazierganges soll der Hund eigenständig auf die Leinenspannung achten und sich an seinem Menschen orientieren während er an spannenden Reizen ohne große Beachtung vorbei soll. Das ist schwierig.
In dieser Einheit wird daher das Laufen an lockerer Leine intensiv trainiert, damit der Hund zukünftig ohne Zug auch an Verlockungen mit seinem Menschen vorbei läuft.

  • Training mit steigenden Ablenkungen
  • Training zur Verlängerung des Verhaltens
  • Training zu Orientierung am Menschen
Dackel an Leine

Intensiveinheit 4 - Führen & Folgen

In dieser Intensiveinheit geht es um die körpersprachliche Kommunikation und das Anleiten des Hundes ohne große Worte.

  • körpersprachliche Kommunikation
  • Stärkung der Führung
  • Optimierung der Bindung
Golden Retriever auf Weg

Wann sind die nächsten Termine?

Zwei sitzende Pudel mit Sonnenbrille und Hut

Intensiveinheit 1: Sitz und Platz mit Auflösung

Dein Hund lernt die Signale "Sitz" und "Platz" auch unter Ablenkung und auf Distanz bis zur Auflösung auszuführen.

  • Start: 20.06.21
  • Termin: sonntags 11 Uhr
  • Nur noch 1 Platz verfügbar!
Schäferhund rennt auf Wiese

Intensiveinheit 2: Abruf und Impulskontrolle

Dein Hund lernt auf Ruf zu dir zu kommen, auch wenn andere Sachen ggf. interessanter sein sollten.

  • Start: 20.02.22
  • Termin: sonntags 11 Uhr
Dackel an Leine

Intensiveinheit 3: Leinenführigkeit

Dein Hund lernt auch bei starker Ablenkung an lockerer Leine zu laufen und sich an dir zu orientieren.

  • Start: 19.09.21
  • Termin: sonntags 11 Uhr
Golden Retriever auf Weg blickt zurück

Intensiveinheit 4: Führen & Folgen

Du und dein Hund lernen körpersprachlich zu kommunizieren, wir stärken deine Führung und intensivieren eure Bindung.

  • Start: 24.10.21
  • Termin: sonntags 11 Uhr


Das könnte dich auch interessieren:

Hund liegt im Wald

Grunderziehung I - Gesellen

  • Offene Gruppe - Einstieg jederzeit möglich!
  • Intensivierung von Signalen mit Hilfe von moderaten bis stärkeren Ablenkungen und Verlängerung. Training aus der Bewegung und auf Distanz.
  • Für Fortgeschrittene
  • 9 wöchentlich wechselnde Themen
  • 2 bis 4 Mensch-Hund-Duos
  • Investition: 20,00 € pro Stunde bei Einzelbuchung, Rabatte mit Mehrfachkarten oder Multipässen
Mann umarmt Hund

Grunderziehung I - Meister

  • Offene Gruppe - Einstieg jederzeit möglich!
  • Starke Ablenkungen, hohe Geschwindigkeit für absolut zuverlässige Umsetzung in allen Lebenslagen.
  • Für angehende Profis
  • 9 wöchentlich wechselnde Themen
  • 2 bis 4 Mensch-Hund-Duos
  • Investition: 20,00 € pro Stunde bei Einzelbuchung, Rabatte mit Mehrfachkarten oder Multipässen