Altländer Hunde Kurs An lockerer Leine mit Mixhündin Roxi in der Barger Heide in Stade

An lockerer Leine

Gezieltes Training von Leinenführigkeit & Orientierung für entspannte Spaziergänge in allen Lebenslagen  | Altländer Hunde

Leinenführigkeitstraining bei Altländer Hunde:

Icon UHr

Termine

  • Intensivkurs:
    6 Termine à 50 Minuten
    Bonus:
    4 Termine à 50 Minuten
  • optionaler Videochat jeden Mittwoch für Fragen rund um Kurs und Leben mit Hund
Icon Dog University

Inhalte

  • Aufbau des Laufens an lockerer Leine
  • Training von Leinenführigkeit, Orientierung und Ablenkungen
  • Umfangreiche Trainingshandouts
  • Bonus: Jagdverhalten an der Leine erkennen und beeinflussen
Icon Hund und Mensch

Teilnahme

  • max. 5 Hund-Halter-Duos
  • Hunde ab 6 Monaten
  • Vorlage des Impfausweises
  • Für Neukunden: Kennenlerngespräch
Icon Euro

Investition

  • 114,00 € für Intensivkurs
  • 72,00 € für Bonus (optionale Buchung)

Was dich beim Leinenführigkeitstraining erwartet:

Für viele Hundehalter ist es besonders wichtig, dass der eigene Hund nicht an der Leine zieht. In der Traumvorstellung läuft der Hund zu jeder Zeit an lockerer Leine, egal welcher Reiz den Weg kreuzt.

In der Realität sieht das für viele Hundehalter anders aus. Der Hund zieht und zerrt dauerhaft oder in bestimmten Situationen und macht den gemeinsamen Spaziergang zu einem Kraftakt. Damit Spaziergänge an der Leine in Zukunft entspannt und ohne ziehen verlaufen, trainieren wir mit individuellem Ansatz einzeln und in Kleingruppen.



Das erwartet dich:

  • Modernes, sachverständiges Leinenführigkeitstraining
  • Als Spezialkurs oder als Bestandteil des Erziehungsangebotes
  • Maximal 5 Mensch-Hund-Duos pro Termin
  • Umfangreiche Trainingshandouts
  • Online Terminbuchung und -verwaltung

Leinenführigkeitstraining in Spezialkursen

Du bist mit der Grunderziehung deines Hundes eigentlich zufrieden, ihr habt aber noch Herausforderungen beim Laufen an der Leine? Dein Hund springt impulsiv in die Leine oder ist vor lauter Schnüffeln nicht ansprechbar? Dann könnte der Intensivkurs An lockerer Leine und der Bonus zum Thema Jagdverhalten genau das Richtige für dich sein.

Roxi beim Leinenführigkeitstraining am Deich

An lockerer Leine

  • Spezialkurs für den Aufbau und das Training des Laufens an lockerer Leine
  • Hunde ab dem 6. Monat
  • 6 Trainingseinheiten
  • max. 5 Mensch-Hund-Duos
  • Investition: 114,00 €
  • Nächster Kursstart: 02.06.22

Bonus

  • Jagdverhalten an der Leine erkennen und lenken
  • Hunde ab 6 Monaten
  • 4 Trainingseinheiten
  • max. 4 Mensch-Hund-Duos
  • Investition: 76,00 €
  • Nächster Kursstart: in Planung

Leinenführigkeitstraining in Grunderziehung

Das Training des Laufens an lockerer Leine findet natürlich auch im Rahmen der regulären Grunderziehung statt. In Gruppen für Junghunde, Quereinsteiger und Dranbleiber trainieren wir Leinenführigkeit und Orientierung im Aufbau, mit Reizen, in Begegnungssituationen und wechselnden Orten.

Havapoo Hündin Bailey auf Wiese vor Agility Tunnel

Junghunde ABC

  • Junghunde ab dem 4. Monat
  • Einstieg und Beginn Intensivierung von Signalen
  • Leinenführigkeitstraining in Block 3 bestehend aus 4 Terminen
Mixhündin Elli liegt auf Wiese

Hunde ABC

  • Hunde ab dem ersten Jahr
  • Einstieg und Beginn Intensivierung von Signalen
  • Leinenführigkeitstraining in Block 3 bestehend aus 4 Terminen
Labbi-BGS-Mix Marley

Hundeknigge

  • Als Folge von Junghunde oder Hunde ABC
  • weitere Intensivierung von Themen für ein zuverlässiges und gutes Benehmen
  • Leinenführigkeitstraining in Block 3 bestehend aus 4 Terminen


Was sind die Inhalte?

Im Kurs trainieren wir die Leinenführigkeit, in dem wir die Handlung auf Schritte herunter brechen und für jedes Mensch-Hund-Duo eine individuell passende Methode finden. Wir besprechen das Verhalten der Hunde, eventuelle Fallstricke und trainieren Impulskontrolle und Ablenkungen.
Wie in allen Gruppen und Kursen von Altländer Hunde erhältst du nach dem Training umfangreiche Unterlagen für Zuhause.

Inhalte:

  • Was soll der Hund genau tun?
  • Orientierung am Menschen
  • Führung und Körpersprache des Menschen
  • Wie arbeite ich in Alltag und Training mit Ablenkungen und Schwierigkeiten?
  • Wie belohne ich richtig?
  • Welche einfachen Maßnahmen helfen das Verhalten des Hundes zu ändern?

Mit welchen Methoden wird Leinenführigkeit trainiert?

Jedes Mensch-Hund-Duo ist einzigartig und benötigt eine individuell passende Methode zum Training der Leinenführigkeit. Mit Hilfe der Zielvorstellung des Menschen, Analyse des Bedarfs und einigen Übungen, wird für jeden Teilnehmer eine passende Methode identifiziert. Diese wird dann zunächst auf dem Hundeplatz und später auf öffentlichem Gelände trainiert.
Trainiert wird ausschließlich nach modernen und gewaltfreien Methoden. Veraltete Methoden wie Leinenruck oder andere Schmerz verursachende Korrekturen, werden bei Altländer Hunde nicht angewendet.

Methoden:

  • Schaffung eines Alltags- und eines Trainingskontextes
  • Bestätigung der Orientierung
  • Individuelle Methode passend für das jeweilige Mensch-Hund-Duo

Das sind die nächsten Einstiegsmöglichkeiten:

Roxi an lockerer Leine

An lockerer Leine

  • nächster Kurs startet am 02.06.22
  • Termin donnerstags um 19:00 Uhr
Havapoo Hündin Bailey auf Wiese vor Agility Tunnel

Junghunde ABC

  • nächster Leinenblock startet in KW 36 (05. - 11.09.22)
  • unterschiedliche Terminoptionen
  • Einstieg immer zum ersten Training eines neuen Blocks möglich
Mixhündin Elli liegt auf Wiese

Hunde ABC

  • nächster Leinenblock startet in KW 36 (05. - 11.09.22)
  • unterschiedliche Terminoptionen
  • Einstieg immer zum ersten Training eines neuen Blocks möglich
Labbi-BGS-Mix Marley

Hundeknigge

  • nächster Leinenblock startet in KW 36 (05. - 11.09.22)
  • unterschiedliche Terminoptionen
  • Einstieg immer zum ersten Training eines neuen Blocks möglich


Das könnte dich auch interessieren:

Cockerpoo Luzi

Hundebegegnungen meistern

  • Positives Training von Hundebegegnungen an der Leine für Mensch-Hund-Duos mit Herausforderungen
  • 4 thematische Blöcke mit je 4 Trainings
  • Einstieg immer zum ersten Training eines neuen Blocks oder nach Absprache möglich
  • max. 4 Mensch-Hund-Duos pro Termin
  • Investition: 20,00 € pro Training bei Einzelbuchung, Rabatte mit Multipässen oder Abos
Schäferhundmixhündin Stela am Bassenflether Strand

Freizeitschnüffeln

  • Artgerechte Auslastung mit Nasenarbeit in entspannter Atmosphäre mit wechselnden Schwerpunkten, wie Geruchsdifferenzierung, Objektsuche oder Fährtenarbeit.
  • Für Hunde ab 5 Monaten
  • 3 bis 5 Mensch-Hund-Duos
  • Investition: 20,00 € pro Stunde bei Einzelbuchung, Rabatte mit Multipässen oder Abos
Altländer Hunde Laikamix Roxi

Dit und Dat

  • Eine Mischung aus Spielen zur Vertiefung der Grunderziehung, hilfreichen Übungen für harmonisches Zusammenleben und Tricks zur Auslastung
  • Für Hunde ab 5 Monaten
  • 3 bis 5 Mensch-Hund-Duos
  • Investition: 20,00 € pro Stunde bei Einzelbuchung, Rabatte mit Multipässen oder Abos